Kita-Themen
Über den Informationsdienst
 
 
 
Machen Sie den 30-Tage-Gratis-Test!
 
Souveräne Elternarbeit bei Kleinstkindern in der Kita

Meistern Sie jetzt
den 3-fach-Spagat der Elternarbeit
bei Kleinstkindern!


Lesen Sie weiter, und erfahren Sie, wie Sie mit Eltern von Unter-3-Jährigen vertrauensvoll zusammenarbeiten,
auch wenn diese unsicher oder schwierig sind!


Jetzt gratis kennen lernen: „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ mit wichtigen Praxis­informationen und Arbeitshilfen für alle Bereiche der Elternarbeit bei Kindern unter 3!


Liebe Leserin,

ist die Elternarbeit bei Kleinstkindern für Sie auch einen „Tick“ herausfordernder als bei den Großen?

Kein Wunder, denn bei Kindern unter 3...

  • … sind Sie nicht nur Erzieherin, sondern auch Beraterin von Eltern, die viele Fragen zur Entwicklung und Erziehung haben.
  • … übernehmen Sie zusätzlich die Rolle des „Sprachrohrs“ zwischen Eltern und Kind, da sich die Kleinen ja noch nicht so gut äußern können.
  • … sind Sie durch die Pflege, das Windeln usw. den Kindern sehr nahe, was auch ein besonderes Vertrauensverhältnis zwischen Ihnen und den Eltern voraussetzt.


Wie schaffen Sie diesen 3-fach-Spagat in der Elternarbeit?

Und zwar unabhängig davon, ob Sie mit den Eltern auf „einer Wellenlänge“ schwimmen oder nicht?

  • Wie erfahren Sie, ob die Eltern mit der Betreuung und Entwicklung ihrer Kinder in der Krippe wirklich zufrieden sind?
  • Wie reagieren Sie auf schwierige Eltern?
  • Und wie schaffen Sie ein Klima in Ihrer Kita, in dem sich Kinder und Eltern wohlfühlen?


Jetzt sind Sie für alle Situationen der Elternarbeit bestens gerüstet!

Petra Bartoli

Petra Bartoli
Erzieherin, Sozialpädagogin und Chefredakteurin von „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“

Mein Name ist Petra Bartoli, ich bin Erzieherin, Sozialpädagogin und Chefredakteurin von „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ – meinem Beratungsdienst speziell für die Betreuung von Kleinstkindern.

Ich möchte Sie gern unterstützen – mit Arbeitshilfen, Praxistipps und Fachinformationen, mit denen Sie Eltern von Kleinstkindern zu sich ins Boot holen, z. B. bei:

  • Aufnahmegesprächen
  • … der Beratung von Eltern
  • … der Einbeziehung von Eltern in den Krippen-Alltag
  • … Elternabenden
  • … der Kommunikation mit schwierigen Eltern
  • Konflikten mit Eltern
  • Tür-und-Angel-Gesprächen
  • … und vielem mehr!

Sehen Sie selbst! Die aktuelle Ausgabe von „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ liegt kostenlos hier für Sie bereit. Um sie zu erhalten, füllen Sie einfach das Formular am Ende dieser Seite aus, senden Sie es ab, und in wenigen Tagen können Sie sich umfassend über die Elternarbeit bei Kleinstkindern informieren.

Erleichtern Sie sich die Elternarbeit!



Elternbeschwerden – Der Startpunkt für eine gute Zusammenarbeit!

Stellen Sie sich vor, Sie sind gerade mit dem Mittagessen fertig, da steht Frau Meier in der Tür und beschwert sich lautstark bei Ihnen:

„Können Sie nicht darauf achten, dass sich
Jonas beim Essen weniger bekleckert?
Immer kann ich ihn dann total
vollgeschmiert mit nach Hause nehmen!“

Eltern, die Sie direkt angreifen, sind erst einmal unangenehm. Und vielleicht verspüren Sie den menschlichen Impuls, Ihrem Ärger über die Vorwürfe ebenfalls Luft zu machen.

Doch halten Sie einen Moment inne. Denn es gibt Wege, brisante Situationen wirkungsvoll zu entspannen, die Eltern zu verstehen, besser kennen zu lernen und künftigen Vorwürfen vorzubeugen.


Zeigen Sie, dass Ihnen ein guter und offener Austausch mit den Eltern wichtig ist!

Verbessern Sie z. B. die Elternkommunikation mit Konfliktgesprächen – und zwar dann, wenn sich die Emotionen auf beiden Seiten beruhigt haben. Damit dieses konstruktiv verläuft – und nicht in Schuldzuweisungen endet –,empfiehlt „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ ein Vorgehen in 5 Phasen:

Phasen eines Konfliktgespräches

  1. Beschwerde annehmen
  2. Verständnis zeigen
  3. sich zuständig erklären
  4. Lösungen suchen
  5. Ergebnisse überprüfen

In „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ erfahren Sie, wie Sie jede Phase konkret gestalten. Am Ende verabschieden Sie sich von den Eltern mit dem guten Gefühl, einen großen Schritt für gegenseitiges Verständnis und gute Zusammenarbeit getan zu haben.

Reagieren Sie souverän auf Elternbeschwerden!



Sparen Sie Zeit!

Wie lange dauert es für Sie, einen Elternbrief zu entwerfen? Wie lange müssen Sie sich auf einen thematischen Elternabend vorbereiten? Wie lange überlegen Sie, wie Sie in einem Konflikt mit kritischen Eltern vorgehen?

Bei Elternarbeit in der Kita Zeit sparen

„Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ bietet vielfältige Arbeitshilfen, z. B.:

  • Checklisten,
  • Musterschreiben,
  • Gesprächsleitfäden.

Mit diesen Arbeitshilfen haben Sie im Handumdrehen Ihr nächstes Elterngespräch vorbereitet oder den Elternabend strukturiert. Das spart Ihnen wertvolle Arbeitszeit, die Sie Ihrer Gruppe widmen können!

Deshalb füllen Sie am besten gleich das Anforderungsformular am Ende dieser Seite aus und holen sich kostenlos Ihr persönliches Ansichtsexemplar von „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“!

Ansichtsexemplar anfordern!



Unsichere Eltern?
Beraten Sie Eltern professionell bei der Erziehung der Kinder

„Nina schläft in letzter Zeit immer so unruhig.
Ich weiß schon nicht mehr, was ich machen soll.“

„Nik schmeißt sich einfach auf den Boden und schlägt um sich.
Ich weiß mir keinen Rat, wie ich mit den Wutanfällen umgehen kann.“

Wenn Eltern Ihnen von diesen Situationen berichten, erwarten sie oft Hilfe und Unterstützung von Ihnen als Fachfrau.

Wichtig in diesen Situationen ist nicht nur, was Sie den Eltern sagen, sondern auch,
wie Sie es rüberbringen …

So gehen Sie innovative Wege bei der Elternarbeit mit Kleinstkindern.
  • … so dass Sie die Eltern nicht unabsichtlich verletzen
  • … und die Eltern Ihre Worte auch annehmen können.

In „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ erhalten Sie regelmäßig Hintergrundinformationen, mit denen Sie Eltern als Erziehungspartner beraten können, z. B. bei ...

  • Einschlafproblemen
  • Trotz- und Wutanfällen
  • schüchternen Kindern
  • der Kunst des Loslassens
  • Elternkursen
  • und vielem mehr!

Nach Ihrer Beratung verstehen die Eltern ihr Kind besser – und fühlen sich bei Ihnen gut aufgehoben!

Gehen Sie jetzt neue, innovative Wege in der Elternarbeit!

Werten Sie Ihre Arbeit auf, indem Sie die Elternarbeit beleben – mit vielen Ideen, die Sie in „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ finden, z. B. für:

  • Anmeldegespräche
  • Portfolios
  • Tür- und-Angel-Gespräche
  • Kita-Filme
  • Elternecken
  • Elterncafés.

Ihre Kita als Austauschort für Eltern – das ist ganz einfach umzusetzen.
Denn alles, was Sie für die Elternarbeit benötigen, finden Sie jetzt in „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ – so aufbereitet, dass Sie es sofort anwenden können.

Eltern jederzeit gut beraten!



Sie erhalten mehr…

In Ihrer kostenlosen Ausgabe, die Sie jetzt anfordern können, finden Sie Fachinformationen und Praxishilfen zu allen Bereichen der Betreuung Unter-3-Jähriger:

  • kreative Spielideen
  • Pädagogik und Entwicklungsförderung
  • Zusammenarbeit mit Eltern
  • Recht und Sicherheit
  • aktuelle Diskussionen

Alle Ideen und Tipps können Sie sofort in Ihren Alltag integrieren. Dafür gibt es viele Checklisten, Mustervorlagen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Gesprächsleitfäden. Das spart Ihnen Zeit, die Sie für die Betreuung Ihrer Kleinstkinder nutzen können.



PLUS: Die wertvolle Broschüre

Gratis-Broschüre

Als Dankeschön für Ihre kostenlose Testanforderung erhalten Sie die Broschüre „Ein starkes Team für Kinder unter 3“.

Lesen Sie darin, wie Sie Ihre Teamarbeit neu und sinnvoll auf die Betreuung von Kleinstkindern ausrichten und wie Sie mehr Zeit durch Teamarbeit (auch für Ihre Eltern!) erhalten.

Inklusive vieler Checklisten, Vorlagen und Übersichten für Ihre tägliche Arbeit!

Jetzt kostenlos kennen lernen!



Fordern Sie „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ jetzt zum kostenlosen 14-Tage-Test an!

Das Begrüßungspaket für alle, die „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ testen!

Sie erhalten in Ihrem Begrüßungspaket:

  • GRATIS: die aktuelle Ausgabe (8 Seiten), vollgepackt mit Praxistipps und Arbeitshilfen für die Kleinstkinder-Betreuung
  • GRATIS als Geschenk: die wertvolle Broschüre: „Ein starkes Team für Kinder unter 3“. Damit sind Sie gut organisiert für die Arbeit mit den Allerkleinsten.

Diese Testanforderung ist für Sie ohne Risiko!

Sie haben die Zufriedenheitsgarantie: Wenn Ihnen „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ doch nicht zusagen sollte, so geben Sie uns einfach innerhalb der Ansichtszeit (14 Tage) Bescheid, und die Sache hat sich erledigt. Sie bezahlen keinen Cent.

Doch wenn Sie meinen, dass „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ nützlich für Sie ist, dann freuen Sie sich über die Unterstützung, die Ihnen Ihren Kita-Alltag einfacher, lebendiger und sicherer macht.

Antworten Sie jetzt!


Herzliche Grüße aus Bonn

Petra Bartoli, Chefredakteurin von „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“

Petra Bartoli
Chefredakteurin

 

Ihre persönliche Test-Anforderung

100 % Vertrauensgarantie für meinen GRATIS-Test!

Ja, ich möchte am kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test teilnehmen und "Kinder unter 3 in Kita & Krippe" kennen lernen.

  • 1. Ausgabe GRATIS zum 14-Tage-Testen. Diese Ausgabe darf ich auf jeden Fall behalten.
  • Wenn mich der Test überzeugt und ich Ihnen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ausgabe nichts Gegenteiliges mitteile (Fax oder E-Mail genügt), erhalte ich bequem per Post 24 Ausgaben + 6 Themenhefte im Jahr zu je 9,95 € inkl. MwSt. und zzgl. 1,67 € Versandkosten.
  • Ich kann den Bezug jederzeit zur nächsten Ausgabe stoppen - ganz einfach ohne Angabe von Gründen.
Bitte senden Sie mein Test-Paket an:
Einrichtung oder Firma
Vorname
Nachname
Straße und Hausnummer
PLZ
Ort
E-Mail-Adresse
Jetzt gratis testen

Einen Augenblick, Ihre Anforderung wird übermittelt...

5752 / KUD1189

 
 
 
     
     
     
 

Bildernachweis:
Für diese Website wurden Bilder der Fotografen Sport Moments, Melastmohican, drubig photo, lagom, Gina Sanders und micromonkey aus der Bilderdatenbank „Fotolia“ und den Fotografen lostinbids, Kobyakov und boumenjape aus der Bilderdatenbank „istockphoto“ verwendet.